Mitgliederversammlung 2018

 

Der TSV hält weiter Kurs: Für Jung-Für Alt-Für Alle

Auf der Jahreshauptversammlung des TSV „Eintracht“ Wulften am 20.01.2018 wurde Carmen Frisch erneut zur 1. Vorsitzenden des TSV gewählt. Sie versprach, dass der TSV sich weiter bemüht , ein attraktives Angebot für alle Mitglieder zu präsentieren. Unterstützt wird sie dabei u.a. durch den Vorstand und die Arbeitsgruppe „Neue Sportangebote“.

Die stellvertretende Bürgermeisterin Elvi Schaper betonte in ihren Grußworten, dass die Gemeinde den TSV hierbei finanziell unterstützen wird, z.B. durch die Übernahme der Kosten für die Turnhalle und die Pflege des Rasenplatzes auf dem Sportplatz.

Die Grußworte für den Turnkreis Osterode wurden wie immer von der 1. Vorsitzenden Helga Maaß überbracht. Sie dankte dem TSV auch für die in 2017 durchgeführten Veranstaltungen, wie Puzzle-Turnen, Klettertag oder Seniorentreffen.

Für den KSB Göttingen-Osterode wurden die Grußworte von der 1. Vorsitzenden Renate Wagner an die Versammlung gerichtet . In ihren Worten ging sie auch auf einen kurzen Rückblick über die Entwicklung der Frauen im Sport ein, so war es vor nicht zu langer Zeit nicht selbstverständlich, dass eine Frau an der Spitze eines Vereins stehen konnte.

Nach den Grußworten der Gäste nahm die 1. Vorsitzende zahlreiche Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften von 25, 50 und 60 Jahren im TSV vor. Rolf Haarmann wurde vom NFV Kreis Göttingen-Osterode mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet.

Weitere Tagesordnungspunkte waren die Berichte der Vorsitzenden, des Schatzmeisters und der Spartenleiter. Die Erhöhung des Vereinsbeitrages um 1,- € monatlich in allen Beitragsgruppen wurde dann im Anschluss beschlossen.

Schriftführer Christian Hunger stellte kurz das Projekt: „Auf dem gemeinsamen Weg in die Zukunft“ vor. Hierbei handelt es sich um einen evtl. gemeinsamen Weg mit Hattorf, Lindau, Bilshausen und dem JFV Rhume-Oder im Bereich des Fußballs. Der Vorstand nimmt die nach einer lebhaften Diskussion berechtigten Fragen und Anmerkungen mit in die weiteren Verhandlungen zu diesem Thema. Alle Interessierten können gern bei der gemeinsamen Infoveranstaltung weitere Fragen und Bedenken äußern. Der Termin wird in der Presse, auf der Homepage sowie im Vereinskasten bekanntgegeben.

Die Jahreshauptversammlung endete mit dem traditionellen Vesper (bedingt durch die Tagesordnung leider verspätet) und noch einigen geselligen Stunden in lockerer Atmosphäre.

EHRUNGEN UND WAHLEN

Goldene Ehrennadel des NFV : Rolf Haarmann

25-jährige Mitgliedschaft: Laura Wassmann, Petra Wassmann, Martin Gropengiesser, Alke Specht, Julian Geile, Renate Schalcher, Michael Geile, Sebastian Gropengiesser und Kevin Kaliner.

50-jährige Mitgliedschaft: Anett Heise, Heinz Lohrengel, Frank Mönnich, Anni Wassmann und Hans-Hermann Geile.

60-jährige Mitgliedschaft: Helmut Peinemann, Dieter Thiele, Werner Ehrhardt, Helmut Schülbe, Dieter Schmid, Gerhard Schulz, Karl-Heinz Müller und Gerhard Lüer.

Besondere Verdienste: 30 Jahre Platzkassierer - Dieter Schmid

                                               10 Jahre Übungsleiter StepAerobic - Sylvia Brakel

                                               Sportliche Leistungen - Heinz Deppe

 

Wahlen:

Vorsitzende: Carmen Frisch (WW)

Schatzmeister: Rolf Haarmann (WW)

Oberturnwart: Wiebke Masselot (WW)

Frauenwartin: Cornelia Sindram (NW)

Fußballfachwart: Christian Wegner (WW)

Fähnrich: Timon Beußhausen (NW)

Kassenprüfer: Tanja Rusteberg (NW)