SG Damen Wulften/Lindau/Förste - Trainingslager

Vorbereitung der SG Lindau/Wulften/Förste nimmt Fahrt auf ⚽💪✌️

Berge, Schnee und Minusgrade boten einen herausfordernden und damit idealen Rahmen für unser diesjähriges Trainingslager. Mit 17 Spielerinnen sowie den Trainern Daniel und Markus schlugen wir unsere Zelte für drei Tage im schönen Benneckenstein im Harz auf. Nachdem am Freitag alle eingetroffen und die Zimmer bezogen waren, starteten wir das erste Training mit einem lockeren Lauf durch den Ort und einer anschließenden intensiven Einheit auf dem Trainingsgelände des SC 1923 Benneckenstein e.V.. Den Abend ließen wir mit einer Mannschaftsbesprechung, Pasta und diversen Kaltgetränken gemütlich ausklingen. Der Samstag startete mit einer kleinen Laufrunde und anschließendem Frühstück. Weiter ging es mit einem Konditionsparcours und einer weiteren Einheit auf dem Trainingsplatz. Gegeben durch die perfekte Schneelage im Ort, kamen hier auch Schlitten zum Einsatz. Dies verband Sport mit Spaß und steigerte die ohnehin schon gute Stimmung. Abgeschlossen wurde der zweite Trainingstag mit einer Indoor-Gymnastik-/Krafteinheit unter Leitung Leas und einer Taktikschulung. Auch dieser Abend endete bei Kaltgetränken und selbst gemachter Pizza. Es überrascht sicher nicht, dass die Spielerinnen vergleichsweise früh schlafen gingen. Am Sonntagmorgen waren die Beine der Spielerinnen spürbar vorhanden. Dennoch wurde nicht gefaulenzt und wieder mit einer Laufrunde vor dem Frühstück begonnen. Im Anschluss verlegten wir die eigentlich auf dem Sportplatz angedachte Trainingseinheit aufgrund der Witterung (ja, im Harz schneit es doch etwas kräftiger als daheim) nach drinnen – diesmal mit einer Einheit Zumba-/Kraftaerobic, angeleitet durch Lea. Großer Dank an dieser Stelle an dich, Lea, du hast diese Einheiten hervorragend geleitet und alle begeistert. Sicher nicht zum letzten Mal. Nun wurden die Zimmer geräumt und wir ließen das Trainingswochenende bei einer kleinen Feedbackrunde noch einmal Revue passieren. Erschöpft und zugleich zufrieden ging es dann für alle zurück in die Heimat – dort angekommen vermutlich direkt aufs Sofa. Das Trainerteam möchte an dieser Stelle noch einmal allen danken, die dieses Wochenende ermöglicht haben. In erster Linie natürlich unseren Spielerinnen, die trotz anspruchsvollem Programm stets gute Laune versprühten und es so zu einem tollen Wochenende gemacht haben. Des weiteren dem SC 1923 Benneckenstein e.V. für das zur Verfügung stellen der Sportanlage, Gruppenhäuser Lehmann für die tolle sowie gemütliche Unterkunft. Und nicht zu vergessen allen Förderern, Sponsoren und Helfern. Allen Angeschlagenen, Verletzten und Erkrankten wünschen wir gute Besserung. Wir freuen uns auf eine tolle und erfolgreiche Rückrunde 💪⚽😎